Fashionweek

Berlins Eco-Fashion Mekka

Ich war zum zweiten Mal auf der Berliner Fashionweek und habe auch dieses Mal den Green Showroom und die Ethical Fashionshow besucht. Es handelt sich hierbei um zwei im gleichen Gebäude stattfindenden Messen, auf welchen Labels mit fair und nachhaltig produzierter Mode vertreten sind. So viele Austeller wie diesmal, 160, hat es dabei vorher noch nie gegeben.

Weiterlesen

Mein Fashionweek Smalltalkmarathon

Ich sitze gerade völlig gerädert auf der Couch meiner besten Freundin in Berlin Lichtenberg und schreibe diesen Text. Ich habe einen irgendwie entspannten und gleichzeitig stressigen Tag hinter mir, denn es ist gerade Fashionweek in Berlin. Fotografen, Designer, Models, Agenten, Marketingmenschen, Einkäufer, Journalisten, Blogger und andere modebegeisterte Freaks versammeln sich hier Saison für Saison auf einem Marathon der Kommunikation. Auf der Fashionweek wird sich hauptsächlich den ganzen lieben Tag lang vernetzt. Was für alle beteiligten nur von Vorteil sein kann, da Vernetzung zu Reichweite führt und Reichweite im digitalen Zeitalter der goldene Schlüssel zum Erfolg zu sein scheint. Weiterlesen

Steinrohner zwischen Kunst und Streetwear

Die Show von Steinrohner hat vorgestern, am 3. Tag der Fashionweek stattgefunden. Ich hatte den Eindruck, dass bei dem Nachwuchslabel viel mehr Blogger unterwegs waren als bei SADAK am Dienstag. Vor dem Eingang des Me Collectors Room in Berlin Mitte standen drei Fotografinnen, die für verschiedene Seiten Streetstyles gecovert haben. Auch ich wurde fotografiert, ich weiß allerdings nicht, ob die Fotos letztendlich verwendet werden. Auf dem Weg zur Veranstaltung saß ich in der U-Bahn, umgeben von ganz normalen Menschen. Die einzige Person, die fashionable schien, stieg mit mir am Oranienburger Tor aus und ich habe bereits vermutet, dass auch sie zu Steinrohner geht. Weiterlesen

Berlin Fashionweek: Eindrücke von Sadaks Laufsteg

Die Berlin Fashionweek war die erste Fashionweek, die ich je besucht habe. Die Eröffnungsshow von Sadak am Dienstagmorgen die erste Modenshau, die ich gesehen habe. Ich habe alles ganz bewusst ruhig angehen lassen und mir meinen Terminkalender nicht zu voll gepackt, um die Fashionweek genießen zu können und Zeit zu haben, um die vielen neuen Eindrücke auf mich wirken zu lassen.

Weiterlesen