Dortmund

Ein Dortmunder Straßenstil

 

Es ist ein trüber Tag in Dortmund. Wie im Rest Deutschlands, so ist der Himmel auch hier von einer dicken, erdrückenden Wolkenschicht bedeckt, die uns Menschenwesen auf der Erde mit kleinen fisseligen Tropfen anpisst. Als würde der Himmel uns sagen wollen „so Leute, jetzt ist es endgültig vorbei mit Spätsommer und frühherbstlicher Farbromantik, gewöhnt euch an das Kackwetter“. Kathrin und ich sitzen in der Bahn Richtung Uni. Weiterlesen

Advertisements