Wer-Haus: Abhängen in Barca

Ich war bis vorgestern für etwa eine Woche in Barcelona. Dort habe ich eine Entdeckung gemacht, die ich hier Teilen möchte. Dieser Post soll jedoch kein Reiseführer durch eine Stadt werden, die ich selbst kaum kenne. Ohnehin ließt niemand einen Mode- und Kunstblog um sich auf seine Barcelona-Reise vorzubereiten. Dafür gibt es genug andere Informationsquellen und von Ortskundigen geschriebene Guides. Von einer Sache, die Ortsungebunden ist, habe ich jedoch mit Sicherheit Ahnung. Wie Orte aussehen, an denen sich Kunstliebhaber, Kreative und andere fancyge Menschen gerne herumtreiben. Wenn du dich als solcher fühlst und keinen Bock hast an den klassischen Touristen-Sposts abzuhängen, dann möchte ich dir für deine nächste Reise nach Barca eine ganz bestimmte Location ans Herz legen, die dein Hipster-Herz höher schlagen lässt.

Das Wer-Haus

Sollte es dich auf den Passeig de Gracia verschlagen, etwa weil du bei Channel shoppen oder einfach ein Paar Gebäude von Gaudi bestaunen möchtest, dann mach einen Schlenker auf das Carrer d’Arago. Hier befindet sich ein Ort, der Gallerie, Designer Store, Bücherladen und Café/Restaurant zugleich ist.

Diese Mischung hat bei mir persönlich gleich mehrere Bedürfnisse auf einmal befriedigt. Erstens in meinem perfekt arrangierten Outfit in einer perfekt arrangierten Location inmitten kreativer Leute sein zu können. Der Stil des minimalistisch eingerichteten Ladens lässt jeden Instagram-Interiordesign-Traum wahr werden. Von geradlinigen Möbeln mit Metallgestell, über Industrielampen und exotischen Pflanzen ist alles dabei. Es ist ein heller, hochmoderner und fotogener Ort.

Außerdem habe ich dort junge Kunst aus Barcelona sehen können. Das Wer-Haus zeigt alle sechs Wochen im Wechsel Ausstellungen noch unbekannter spanischer Fotografen.

Der Store ist ein Gemeinschaftsprojekt dreier Freunde, die Von Januar bis November 2015 ein brach liegendes, komplett heruntergekommenes Gebäude kernsaniert und das daraus gemacht haben, was es heute ist. Nicolas, ein Mitte Dreißig jähriger Franzose und einer der drei Mitbegründer, hat vorher Raves in Osteuropa organisiert. Er erzählt mir, wie es hier damals aussah: „There was no fucking intrance, no terrace. We build it. In the front there was two shitty doors, then everything was full of furniture stuff until the Bar […]. The back of the store was a car parking.“

Im hinteren Teil des Stores hängt heute eine Auswahl an Herrenbekleidung von Raf Simons über Yeezy bis Gosha Rubchinsky und anderen modernen Designern, die Nicolas zusammen mit einem Freund von der Paris Fashionweek nach Barcelona holt. „We fight every day to find the best thing ever. We believe in high-end contemporary fashion and try to find strong Brands that we think will lead to something new.“ Ab demnächst wird es auch Frauenteile geben, Nicola hat Stücke der Marken ZDDZ und misbhv bestellt.

Ich habe das Wer-Haus an einem Wochentag gegen 12 oder 1 Uhr in der Nacht entdeckt. Zum Glück hatte Nicolas die Tür noch offen gelassen und meine beste Freundin und ich sind hinein gelaufen. Er verwandelt den Laden Abends in sein Wohnzimmer, wo seine Freunde und er ein Feierabendbier trinken, DVD’s gucken, Afterhours feiern, in Raf Simons Jacken für 1100 Euro herumlaufen..was man in seinem Wohnzimmer eben so tut. „I recommend to come after we closed“, sagt er. Wenn ihr euch nicht traut nach Feierabend hereinzugehen oder die Tür abgeschlossen ist, dann schaut einfach mittags vorbei. „The morning is supercalm, starting from two it’s crowded and after four it get’s more calm again.“

Vergesst eure Kamera nicht.

Mehr Infos zum Wer-Haus findet ihr auf deren Homepage oder Instagram.

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s