Santigolds‘ neues interaktives Video

Der neue Song von Santigold „I Can’t Get Enough Of Myself“ ist eine quietschbunte feel-good Satire auf den narzisstischen Zwang unserer Gesellschaft. Dabei hat die Künstlerin eine echte Neuheit in ihr Video einfließen lassen. Der Zuschauer wird durch einschalten seiner Webcam Teil davon. Das macht nicht nur Riesenspaß, sondern unterstreicht auch die Aussage des Songs, denn man selbst taucht immer an diesen Stellen auf, an welchen eigentlich Santigolds` Spiegelbild oder Plakate von ihr erscheinen sollten. Es dreht sich um Selbstdarstellung und Selbstvermarktung doch gleichermaßen um Selbstbewusstsein.

Die konsumorientierte Welt, in welcher sogar zwischenmenschliche Beziehungen wie Produkte betrachtet werden ist das Thema, welches durch das Album „99Cents“ führt. Dabei sucht Santigold es stets auf eine humoristische Weise aufzugreifen. Das Video zu „Can’t Get Enough Of Myself“ anschauen und mitmachen könnt ihr hier. Sehr zu empfehlen sind auch die Videos, die auf der Frontseite wie Spamvideos aufpoppen. Hier hat die Künstlerin TV-Shopping Parodien über Selbstoptimierungs- und Selbstdarstellungsprodukte gedreht. Unterhaltung Pur!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s