Monat: Oktober 2015

Ein Dortmunder Straßenstil

 

Es ist ein trüber Tag in Dortmund. Wie im Rest Deutschlands, so ist der Himmel auch hier von einer dicken, erdrückenden Wolkenschicht bedeckt, die uns Menschenwesen auf der Erde mit kleinen fisseligen Tropfen anpisst. Als würde der Himmel uns sagen wollen „so Leute, jetzt ist es endgültig vorbei mit Spätsommer und frühherbstlicher Farbromantik, gewöhnt euch an das Kackwetter“. Kathrin und ich sitzen in der Bahn Richtung Uni. Weiterlesen

Advertisements

Outfit: Herbstfarben

Der Herbstanfang in diesem Jahr ist lau und sonnig. Perfekt für warme Shoots welche die Farbenpracht der Jahreszeit zur Geltung bringen. Denn das ist es doch, was wir alle am Herbst lieben oder? Die kräftigen Braun-, Gelb- und Rottöne an den Bäumen, die bunten Laubhaufen auf dem Boden, der mit dem Wind spielende Blätterregen. Dieser erste Herbstlook ist inspiriert von all dem, denn die Jahreszeit lädt quasi dazu ein sich entsprechend den Farben der Natur zu kleiden. Braun existiert neben schwarz und grau ohnehin in jedermanns Schrank und bordeaux spätestens seit vorletzten Winter auch.

In diesem Outfit gibt es übrigens eine Zusammenstellung, die ich empfehlen kann. Eine Jacke oder Weste mit einem großen Kragen unter eine Jacke mit einem kleinen oder keinem Kragen ziehen. Das ergibt vor allem bei Leder unter Jeans oder umgekehrt eine sehr schöne Optik, funktioniert hier bei der braunen und violetten Jacke jedoch auch hervorragend.

Outfit Details: violette Jacke, Tasche, Jeans (Joop), Top, Gürtel: Vintage/ Braune Jacke: Bershka/ Stiefel: Marc

Fotos: Tim Plagemann